Begleitung bei einvernehmlichen und strittigen Scheidungen 

Eine Trennung zieht zahlreiche organisatorische, finanzielle und rechtliche Folgen nach sich:

Ist eine einvernehmliche Lösung möglich?
Wie wird das gemeinsame Vermögen aufgeteilt?
Was bedeutet die Trennung für meine Wohnsituation?
Welche Folgen hat eine Trennung für ein gemeinsames Unternehmen?

Diese und andere Fragen sollten unbedingt geklärt werden, bevor es zu einer endgültigen Trennung oder einem Auszug kommt.
Vereinbaren Sie deshalb so früh wie möglich einen Termin zur Beratung. So behalten Sie von Anfang an den Überblick und die Kontrolle über die Situation und schaffen die Grundlage für eine schnelle und geordnete Abwicklung.

Weiterführende Artikel

Gewalt in der Familie: Wie kann man sich wehren und wo bekommt man kostenlose Hilfe?

Tragischerweise passiert sie besonders oft in der gar nicht so stillen Weihnachtszeit und den Tagen danach: häusliche Gewalt gegen Frauen und Kinder. Was du für dich oder für betroffene Menschen in deinem Umfeld tun kannst.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Wann kann ich mich scheiden lassen?

Welche Voraussetzungen und welche Scheidungsgründe es gibt

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

Seitensprung: Wer zahlt den Privatdetektiv?

Wer in einer Ehe die Detektivkosten zahlen muss, wenn eine Affäre auffliegt

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

Warum Österreich beim Gewaltschutz noch Nachholbedarf hat

Wirksamer Opferschutz bei häuslicher Gewalt setzt Täterarbeit voraus, sagt Juristin Carmen Thornton

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

Albtraum statt Idylle: Warum die "g'sunde Watschn" verboten ist

Wenn Kinder oder Familienangehörige Opfer von Gewalt werden, sollte man sofort Hilfe holen

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

Schlagabtausch vor Gericht: Wenn der Rosenkrieg eskaliert

Was kann man tun, damit die Kinder unter der Trennung nicht so leiden?

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

 

Gewalt gegen Frauen: Wirksamer Schutz erfordert Täterarbeit

Die erschreckende Serie an Frauenmorden hat eine breite Debatte über Gewalt an Frauen ausgelöst. Rechtsanwältin Carmen Thronton betrachtet die juristischen Möglichkeiten, die zum besseren Schutz von Frauen in den eigenen vier Wänden beitragen könnten. 

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Rechtsberatung: Wer bezahlt bei einer Affäre die Detektivkosten?

Für alle, bei denen reden nichts mehr hilft: Bei Beauftragung eines Detektivs können die Kosten, die für die Betrogene entstehen, auf den Betrüger und auch den "Ehestörer" übergehen.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

OGH entscheidet: Exfrau muss mit neuer Freundin wohnen

Der Oberste Gerichtshof sieht es als zumutbar, mit der neuen Partnerin des Ex-Mannes die Wohnung zu teilen. Juristin Carmen Thornton erklärt das schwer nachvollziehbare Urteil.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Scheidung: Kann mich der Ex zwingen, den Namen zu ändern?

Kann der Ex mich nach der Scheidung zwingen, meinen Namen wieder zu ändern? Wie sollen die Kinder künftig heißen? Rechtsanwältin Carmen Thornton rät.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Häusliche Gewalt: Wie Opfer vorgehen sollten

Frauen und Kinder. Das sind meist die Opfer häuslicher Gewalt. Rechtsanwältin Carmen Thornton sagt, wie man sich rechtlich gegen die Täter zur Wehr setzt.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Ist eine heimliche Abtreibung ein Scheidungsgrund?

Du bist schwanger, aber noch nicht bereit für ein Kind. Ist eine heimliche Abtreibung ein Scheidungsgrund? Und welche Rechte hat der Partner?

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin:

Zum Artikel:

Darf ich das Handy meines Partners kontrollieren?

Was ich nicht weiß ... macht mich doch heiß! Darf ich das Handy meines Partners kontrollieren, wenn ich vermute, dass er fremdgeht? So sieht es rechtlich aus:

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel