Eheverträge, Trennungsvereinbarungen, Unterhaltsvereinbarungen

Wer eine Ehe eingeht, möchte nicht an Trennung denken. Man sollte sich aber bewusst sein, dass sie nicht zuletzt eine Wirtschaftsgemeinschaft ist und als solche geregelt sein sollte. Eine gemeinsame Zukunft zu planen bedeutet auch, für den Trennungsfall vorzusorgen - insbesondere wenn ein Kinderwunsch besteht, einer der Partner(innen) den Beruf aufgibt oder Teilzeit arbeitet oder auch ein gemeinsames Unternehmen besteht. Im Idealfall wird rechtzeitig vorgesorgt und gemeinsam eine Lösung erarbeitet.

Weiterführende Artikel

Schließung von Schulen und Kindergärten aufgrund des Coronavirus: Wann besteht ein Anspruch auf Dienstfreistellung?

Veranstaltungen werden abgesagt, Museen und Universitäten geschlossen und bald werden wohl auch Schulen sowie Kindergärten folgen: Was bedeutet das für die Eltern? Bekommt man für die Betreuung der Kinder dienstfrei?

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Papamonat: Der Kaiserschnitt als bürokratisches Verhängnis

Während eines Krankenhausaufenthalts von Mutter und Kind besteht kein Anspruch auf den Familienzeitbonus. Es wäre an der Zeit, die Rechtslage zu ändern

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

Streitpunkt: Das Halbe-halbe-Prinzip aus rechtlicher Sicht

In einer Partnerschaft sollen die Aufgaben ausgewogen verteilt sein, aber nicht jeder muss exakt denselben Beitrag leisten

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

Ehevertrag: Wie man nach der Scheidung nicht der große Verlierer wird

Regeln kann ein Ehevertrag nur Materielles, und auch dabei gibt es Grenzen: Wann es ratsam ist, einen solchen abzuschließen

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

Warum der Wechsel von Eingetragener Partnerschaft zur Ehe kaum möglich ist

Durch die Untätigkeit des Gesetzgebers wurde die Chance für eine Modernisierung des Ehe- und Partnerschaftsrechts vertan, findet Juristin Carmen Thornton

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

Wie Pensionssplitting Frauen vor Altersarmut schützen kann

Viele Frauen erhalten nur wenig Pension. Welche Maßnahmen finanziellen Ausgleich schaffen können, beschreibt Juristin Carmen Thornton

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

Equal Pension Day: Gleichberechtigung durch Pensionssplitting

Im Vergleich zum Vorjahr gab es zwar eine minimale Verbesserung - das Ergebnis sei aber trotzdem "mehr als ernüchternd", schreibt unsere Gastautorin, Rechtsanwältin Carmen Thornton.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Ehe für alle in Österreich? Leider doch noch nicht für alle

Eigentlich sollte mit Beginn 2019 auch in Österreich endlich die Ehe für alle offen sein. "Sollte"... Denn in der Realität werden immer noch vielen gleichgeschlechtlichen Paaren Steine in den Weg gelegt.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Nach der Trennung: Wer zahlt die Kinderbetreuung?

Die meisten Eltern sind auf Kinderbetreuung angewiesen. Leider ist diese oft mit Kosten verbunden. Unsere Gastautorin Carmen Thornton erklärt, wer dafür zahlen muss.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Heiraten nur noch mit Vertrag: Unromantisch oder clever?

Eheverträge sind nur etwas für Promis und Royals - oder doch nicht? Rechtsanwältin Carmen Thornton erklärt was derartige Vereinbarungen für einen Sinn haben.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Was für und gegen Heiraten und Verpartnern spricht

Abseits der romantischen Beweggründe sollte man wissen, welche rechtlichen Folgen ein Leben mit oder ohne Trauschein haben kann, findet Juristin Carmen Thornton.

Lesen Sie mehr dazu in meiner Kolumne Familie und Recht in DER STANDARD

Zum Artikel

Unterhalt für Kinder: Wer bezahlt die Zahnspange?

Zähne sind eine teure Angelegenheit. Wann man die Kosten der Zahnspange vom Vater der Kinder einfordern kann, erklärt Rechtsanwältin Carmen Thornton.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel 

Kommt nun 2019 die Ehe für alle?

Noch kann in Österreich eine Ehe nur zwischen Mann und Frau eingegangen werden. Warum sich das 2019 ändern könnte, erklärt Rechtsanwältin Carmen Thornton.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel

Mindestpension: Was alle Frauen dringend wissen sollten!

Du willst später nicht mit einer Mindestpension auskommen? Rechtsexpertin Carmen Thornton: Pensionssplitting kann Frauen vor der Altersarmut bewahren.

Lesen Sie mehr in WOMAN - Österreichs größtes Frauen- und Lifestyle-Magazin

Zum Artikel